Logo

Referenzprojekte

Übersicht
Interim Management
Projekt Management
Vita
Kernkompetenzen
Leistungsangebot
Kundennutzen
Referenzprojekte
Projekt-Schwerpunkte
Kontakt
Sie profitieren von langjähriger Führungserfahrung und praxiserprobtem Fach- und Methodenwissen in den folgenden Referenzprojekten:
  • Geschäftsführer, CFO, CRO bei mittelständischem Papierhersteller (Einsatzdauer 4 Monate)
    • Führung von 16 Mitarbeitern, Berichterstattung an asiatische Headquarter
    • Erstellung des Jahresabschlusses und der Monats- und Quartalsabschlüsse nach HGB und IFRS
    • Aufbau einer integrierten Planungsrechnung
    • Erstellung einer positiven Fortführungsprognose, IDW S11
    • Vorbereitung eines Sanierungsgutachtens nach IDW S6
    • Einleitung von Bilanzrestrukturierungsmaßnahmen
    • Absicherung der Liquiditätsausstattung
    • Sicherstellung des gruppenweites Reporting
    • Darstellung und Analyse der KPI's im Management-Reportn
    • Impairmenttest Immaterielle Vermögensgegenständen
    • Abverkauf nicht betriebsnotwendiger Anlagegüter
    • Reduzierung Vorräte
    • Optimierung der Produktionsplanung
    • Stabilisierung der Funktionen Rechnungswesen und HR

  • Leiter Finanzen, Controlling und Organisation bei internationalem Automobilzulieferer (Einsatzdauer 12 Monate)
    • Führung von 15 Mitarbeitern, Berichterstattung an Geschäftsführung
    • Erstellung des Jahresabschlusses und der Monats- und Quartalsabschlüsse nach HGB und US-GAAP inkl. Umsetzung BilMoG in SAP R/3
    • Konsolidierung der Auslandstöchter und Erstellung eines Konzernabschlusses
    • Financial Statement Closing Process (FSCP) - Gliederung der Bilanzierungstätigkeiten in Prozesse, Aufgaben und Verantwortlichkeiten, Erhebung von Engpaßfaktoren bzw. kritischen Punkten
    • Weiterentwicklung des entscheidungsorientierten Berichtswesens und Einführung segmentspezifischer Controlling- und Finanzkennzahlen
    • Kaufmännische Bewertung von neuen Produkten und Projekten
    • Projektverantwortung und Projektcontrolling
    • Erstellung der Planungen und Forecasts, betriebswirtschaftliche Analyse und Darstellung der Geschäftsbereiche
    • Treasury, Liquiditätsmanagement
    • Wirtschaftliche Bewertung von Investitionsvorhaben
    • Risikomanagement, KonTraG, Corporate Compliance, IKS
    • Teilprojektleiter Geschäftsabspaltung, Asset-Deal, Carve-out, Share Deal
    • Fachbereichsverantwortung SAP-Mandantensplitt
    • Purchase Price Allocation nach US-GAAP

  • Leiter Finanzen, Rechnungswesen, Controlling bei intermodalem Logistikdienstleister (Einsatzdauer 14 Monate)
    • Führung von 15 Mitarbeitern, Berichterstattung an die Geschäftsführung
    • Erstellung des Jahresabschlusses und der Monats- und Quartalsabschlüsse nach IFRS und HGB in SAP R/3
    • Proaktive Unterstützung des Managements durch systematische Geschäftsfeldanalyseng
    • Erstellung der Planungen und Forecast, Bewertung von Handlungsalternativen
    • Aufbau einer mittelfristigen Finanz- und Liquiditätsplanung und finanzielle Analyse der Planungsszenarien
    • Konzeption und Bewertung von Restrukturierungsmaßnahmen
    • Risikomanagement, KonTraG, IKS
    • Prozessoptimierung, dadurch Abbau von 4 Mitarbeitern im Verantwortungsbereich

  • Leiter Konzernrechnungswesen, Leiter Share Service Center Finanzbuchhaltung bei internationalem Umweltdienstleister(Einsatzdauer 5 Monate)
    • Erstellung des Jahresabschluss und Konzernabschluss
    • Betreuung Betriebsprüfung
    • Vereinfachung Rechtsmantelstruktur
    • Diverse M&A-Aktivitäten - Carve-out, Asset deal, Share deal
    • Optimierung Flottenmanagement

  • Kaufmännischer Leiter in Unternehmen für Dialogmarketing-Dienstleistungen mit Druckkompetenz (Einsatzdauer 15 Monate)
    • Führung von 4 Mitarbeitern, Berichterstattung an die Betriebsstättenleitung
    • Bereinigung SAP R/3 Kreditorenworkflow und Implementierung funktionsfähiger Prozesse innerhalb von drei Monaten sowie korrekter Ausweis der Monatsergebnisse durch periodengerechte Gewinnermittlung
    • Analyse, Erarbeitung von Handlungsempfehlungen und Durchführung der Neustrukturierung der Backoffice-Prozesse (Rechnungswesen, Controlling, Vertrieb)
    • Umsetzung Asset-Deal, Vertragsanpassungen, Rechnungskorrekturen
    • Erstellung der Monatsabschlüsse, periodengerechte Gewinnermittlung, zeitanteilige Abgrenzung des Aufwands, Rückstellungen
    • Planung, Durchführung, Kontrolle und Bewertung der Jahresinventuren als Standortinventurleiter (Anlagen-Inventur, RHB-Inventur, Halbfertigware-Inventur, Fertigwaren-Inventur
    • Produktions- und Vertriebscontrolling
    • Aufbau BAB mit Sekundärkostenverteilung, Aktualisierung der Stundensätze und Kostenstellentarife
    • Bewertung, Qualifizierung und Optimierung des eingesetzten Personals

  • Projektleiter IFRS-Einführung bei internationalem Automobilzulieferer (Einsatzdauer 27 Monate)
    • Umstellung der konzernweiten Rechnungslegung von HGB auf IFRS
    • Definition des Projektscopes
    • Analyse der Abweichungen zwischen IFRS und local GAAP pro Gesellschaft
    • Monitoring der zeitgerechten Umsetzung der relevanten IFRS-Standards
    • Definition und prozessuale Umsetzung Revenue Recognition IAS 18/IAS 11, Vorbereitung IFRS 15
    • Erstkonsolidierung IFRS 3
    • Beurteilung eines Kundenvertrags und Einstufung als Leasing, IFRIC 4 operate lease - finance lease
    • Erstellung eines IFRS-Accounting Manuals
    • Definition und Umsetzung eines globalen Schulungskonzeptes
    • Durchführung von zwei Unternehmensbewertungen nach IDW S1
    • Finanzielle Bewertung von M&A Transaktionen

  • Prozessberater SOX Compliance bei internationalem Automobilzulieferer (Einsatzdauer 2 Monate) und bei internationalem Umweltdienstleister (Einsatzdauer 2 Monate)
    • Sicherstellen SOX Compliance
    • Einhaltung konzernweiter Regelwerke
    • Prozessaufnahme und -dokumentation
    • Prüfung und -verbesserung der internen Kontrollsysteme

  • Leiter Rechnungswesen bei internationalem Automobilzulieferer (Einsatzdauer 1 Monat)
    • Vorbereitung des Jahresabschlusses und der Vorprüfung
    • Analyse und Überprüfung der Rückstellungen
    • Schwachstellenanalyse in den Kreditorenprozessen
    • Bereinigung WE/RE-Konten in Dynamics AX

  • Unternehmensberater in der Textilindustrie (Einsatzdauer 1 Monat)
    • Konzeption eines integralen Controllingsystems
    • Bestandsaufnahme der vorhandenen Controlling-Tools
    • Definition der Controlling-Anforderungen
    • Erarbeitung eines Controlling-Konzeptes

  • Leiter Accounting bei internationalem Automobilzulieferer (Einsatzdauer 2 Monate)
    • Erstellung des Einzelabschlusses der Muttergesellschaft in SAP R/3
    • Konzernkonsolidierung mit SAP SEM-BCS, Erstellung der Kapital-, Schulden-, Aufwands-/Ertragskonsolidierung und Zwischen-gewinneliminierung
    • Erstellung der Berichterstattungsunterlagen

Gerne nenne ich Ihnen aussagefähige Firmen-Referenzen. Themenschwerpunkte der Projekte sehen Sie bitte hierProjekt-Schwerpunkte

Vereinbaren Sie ein unverbindliches, kostenfreies Erstgespräch!
Impressum© 2016